Schießtraining und abnahme des offiziellen Übungsschießen

Übungsschießen gem. österreichischer Jagdverordnung

Auf Vorschlag des Jägermeisters, hat der Landesjagdverband Personen des Purkersdorfer Jagdklubs zur Abnahme und Bestätiugng des Übungsschießen authorisiiert.

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Getrennte Beurteilung und Berechtigung für Büchse und Flinte

Jagdbüchsendisziplin:

Waffen: alle jagdrechtlich auf Schalenwild zugelassenen Jagdbüchsen und kombinierte Waffen - es ist tunlichst die eigene Jagdwaffe zu benutzen

Leistungsumfang: 5 Schüsse auf 100m; sitzend aufgelegt oder stehend angestrichen; Rehbockscheibe gem. Nö. Jagdprüfungsscheibe

Mindesleistung: 24 Ringe oder 5 Schüsse auf 50m stehend frei auf die Keilerscheibe mit 16 Ringen

 Flintendisziplin:

Waffen: alle jagdrechtlich zugelassenen Flinten ohne optische Zielhilfe

Munition: max. 2,5mm max. 28g

Leistungsumfang: 10 bewegte Ziele: Wurfscheiben, Rollhase, Kpphase

Mindestleistung: 3 Treffer

 

Schießtraining

 Lebenslanges Lernen und Trainiern ist unser Credo - und so bieten wir selbst oder gemeinsam mit Kooperationspartner Schießtrainings mit Büchse, Flinte und Pistole an. Natürlich gibt es dieser Trainings auch direkt in unserem Jagdprogramm für unsere Mitglieder. Hierbei versuchen wir das Training speziell für die Jagdsaisson ab zu stimmen. Beispielsweise mit Übungen im Schießkino vor der Riegeljagdsaison.

 

 

(Kurt Dorner mit Jungjäger)

Für Jungjäger machen wir auch gern vor oder nach der Jagdprüfung spezielle Übungstage und Indivdualtrainings, die entweder auf die Prüfung vorbereiten, oder das gelernte nochmal wiederholen.

(Günther Tschabuschnig beim Flintentraining)

 Und wer noch nie mit einer Pistole oder Revolver geschossen hat, kann dies bei uns auch gern in einem Grundkurs erlernen. Diese bieten wir auch für Fortgeschrittene und Profis an, welche dann spezielle Handhabungen, das Schießen unter Belastung oder das Treffen von bewegten Zielen trainieren.

(Kurt Dorner und Günther Tschabuschnig beim Training unter Belastung und auf bewegte Ziele)

 

(Konsequentes Training wird belohnt...)